HAMBURG LEBT KINO! Jour Fixe #14: "VFX - zum Stand der Dinge"

VFX spielt bei Filmen eine immer größere Rolle, doch häufig fehlt es an detailliertem Wissen und genauer Planung, wie man diesen Bereich am Besten nutz. Wir wollen mit Experten über ein sinnvolles Umgehen mit VFX sprechen - für kleine und große Filmprojekte.

 

Wir begrüßen auf dem Panel

VFX Executive Producer HEIKO BURKARDSMAIER von Mackevision Medien Design,

mit Beispielen von "Der Hauptmann", "Jim Knopf" und "Game of Thrones".

 

NURIA LANDETE GARZIÀ Internationale Producerin bei USER T38, mit Beispielen von "Pans Labyrinth", "Hellboy" und Opening Credits "Mama".

 

Nach einer kurzen Vorstellung und Diskussion gibt es noch Gelegenheit zum Networking.

 

Wann: Dienstag, 3. April 2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Wo: Schanzenkino 73, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste  sowie anregende Gespräche.

 

Anmeldungen bis 03.04.2018 bitte per Email an moin@hamburg-lebt-kino.de !



Weitere Infos unter www.hamburg-lebt-kino.de 



 

Mit herzlichen Grüßen


Eure Initiative Hamburg lebt Kino!